© 2022 Gemeinsam für Berlin e.V. | Selbstverständnis | Impressum

Startseite     Netzwerk     Kirchen & Gemeinden    Unternehmen    Nachrichten   

Christen in Berlin
Aktuelles

Gottesdienst zum Tag des weltweiten Gedenkens an verstorbene Kinder
(Beitrag vom 01.12.2003)

Gottesdienst zum Tag des weltweiten Gedenkens an verstorbene Kinder

Jedes Jahr am zweiten Sonntag im Dezember findet der weltweite Gedenktag für trauernde Familien und deren verstorbene Kinder statt.

In jeder Zeitzone werden um 19 Uhr Kerzen entzündet und ins Fenster gestellt. Während die Kerzen in der einen Zeitzone niederbrennen werden in der nächsten Zeitzone neue Kerzen angezündet. Dadurch entsteht eine 24-Stunden-Lichterkette rund um den Globus.

Entstanden ist die Idee bei den "Compassionate Friends". Seit einigen Jahren wird das "Worldwide Candlelighting" in Berlin zusammen mit einem Gedenkgottesdienst für die verstorbenen Kinder gefeiert.

In diesem Jahr findet der Gedenkgottesdienst am 7. Dezember 2003 um 15.30 Uhr in der Luisen Kirchengemeinde in Charlottenburg (Nähe Schloss Charlottenburg) statt. Organisiert wird die Veranstaltung von der Beratungsstelle für Tauernde TABEA e.V.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Webseite vorschlagen    Sponsoring    Kleinanzeige aufgeben    RSS    Login    Datenschutz    Impressum & Kontakt