© 2022 Gemeinsam für Berlin e.V. | Selbstverständnis | Impressum

Startseite     Netzwerk     Kirchen & Gemeinden    Unternehmen    Nachrichten   

Christen in Berlin
Aktuelles

Weihnachten 2003: Über 300.000 hilfsbedürftige Kinder erhalten einen "Weihnachtsschuhkarton"
(Beitrag vom 12.12.2003)

Weihnachten 2003: Über 300.000 hilfsbedürftige Kinder erhalten einen

In Deutschland, Österreich und der Schweiz sammelten Helfer bei der diesjährigen Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" 305.112 Päckchen mit Geschenken für Kinder in Not, so die Bilanz des christlichen Hilfswerkes "Geschenke der Hoffnung".

Im deutschsprachigen Raum nahmen 698 ehrenamtlich tätige Sammelstellenleiter und zahlreiche engagierte Helfer die gefüllten Schuhkartons entgegen, kontrollierten und verpackten sie.

In den nächsten Wochen werden die Geschenke an Kinder im Irak, in Israel und den osteuropäischen Ländern Bulgarien, Kroatien, Moldawien, Polen, Rumänien, Serbien, der Slowakei und der Ukraine verteilt.

Mit der diesjährigen achten Aktion ist die Millionengrenze an gepackten Schuhkartons seit Aktionsbeginn überschritten. Zwischen 1996 und 2003 konnten insgesamt 1.262.469 "Weihnachtsschuhkartons" aus dem deutschsprachigen Raum an Kinder verteilt werden, die in Krisengebieten der Welt leben.

Im vergangenen Jahr sammelten die Geberländer Australien, Deutschland, Finnland, Großbritannien, Irland, Kanada, die Niederlande, Österreich, die Schweiz und die USA über sechs Millionen Schuhkartons.

"Weihnachten im Schuhkarton" ist damit weltweit die größte Geschenkaktion für Kinder.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Webseite vorschlagen    Sponsoring    Kleinanzeige aufgeben    RSS    Login    Datenschutz    Impressum & Kontakt