© 2022 Gemeinsam für Berlin e.V. | Selbstverständnis | Impressum

Startseite     Netzwerk     Kirchen & Gemeinden    Unternehmen    Nachrichten   

Christen in Berlin
Aktuelles

"Geschenke der Hoffnung" erhält Spenden-Siegel
(Beitrag vom 06.06.2003)

Seit 1. Mai darf das überkonfessionelle christliche Hilfswerk "Geschenke der Hoffnung" das Siegel des Deutschen Spendenrats tragen.

"Geschenke der Hoffnung" verpflichtet sich damit öffentlich über die Verwendung sämtlicher Spendengelder Rechenschaft abzulegen. Das gilt für alle Aktionen des Werkes, darunter auch "Weihnachten im Schuhkarton", die Katastrophenhilfe im Irak sowie den Baby-Not-Pakete-Tag. Das Gütesiegel soll unterstreichen, dass das Berliner Hilfswerk für jeden nachvollziehbar Rechenschaft über Kosten, Projekte und Organisationsstrukturen ablegt.

Die Spenden sammelnden Mitgliedsorganisationen des Deutschen Spendenrats wollen damit ein Zeichen gegenüber solchen Organisationen setzen, die durch übertriebene Verwaltungskosten sowie unseriöse Spendenwerbung der Spendenbereitschaft immer wieder großen Schaden zufügen oder nicht bereit sind, regelmäßig, glaubhaft und nachprüfbar Rechenschaft über die eingenommenen Spendengelder abzulegen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Webseite vorschlagen    Sponsoring    Kleinanzeige aufgeben    RSS    Login    Datenschutz    Impressum & Kontakt