© 2022 Gemeinsam für Berlin e.V. | Selbstverständnis | Impressum

Startseite     Netzwerk     Kirchen & Gemeinden    Unternehmen    Nachrichten   

Christen in Berlin
Aktuelles

"Flügelschlag": Gemäldegalerie Berlin zeigt Engelsdarstellungen in der Kunst
(Beitrag vom 06.01.2004)

Engel sind Vermittler zwischen Himmel und Erde. Engel fungieren als Protagonisten der Heilsgeschichte, als Schutzengel und Verkünder.

In den Gemälden der Alten Meister erzählen namenlose Engel Geschichten aus der Bibel und aus Heiligenlegenden, indem sie als Märtyrerengel, als trauernde, als jubilierende und musizierende Engel, als Retter und Befreier erscheinen.

Eine besondere Rolle kommt den drei Erzengeln zu: Michael als Kämpfer gegen das Böse, Gabriel als Verkünder göttlicher Botschaften und Raffael als persönlichem Schutzengel.

Bis ins 15. Jahrhundert hinein repräsentieren die himmlichen Wesen auf Altartafeln und privaten Andachtsbildern das dargestellte biblische Geschehen mit Hilfe von Spruchbändern oder Schriftrollen, auf denen prägnante Textstellen der Bibel zitiert sind.

In der Gemäldegalerie sind all diese Arten von Engeln auf Werken der berühmtesten Alten Meister vertreten. Nun werden sie im Rahmen der Ausstellung "Flügelschlag - Engel in der Kunst" mit Anmerkungen zur Engelstypologie und zur Ikonografie vorgestellt.

Die Sonderausstellung wird im Rahmen der Dauerausstellung bis 12. April 2004 gezeigt.

Foto: Hieronymus Bosch, Der Evangelist Johannes auf der Insel Patmos (1488/1489)

Weitere Informationen finden Sie hier.

Webseite vorschlagen    Sponsoring    Kleinanzeige aufgeben    RSS    Login    Datenschutz    Impressum & Kontakt