© 2022 Gemeinsam für Berlin e.V. | Selbstverständnis | Impressum

Startseite     Netzwerk     Kirchen & Gemeinden    Unternehmen    Nachrichten   

Christen in Berlin
Aktuelles

Evangeliums-Rundfunk verzeichnet wachsende Hörerzahl in Berlin
(Beitrag vom 08.06.2003)

Evangeliums-Rundfunk verzeichnet wachsende Hörerzahl in Berlin

In Berlin und Brandenburg stoßen die Beiträge des ERF auf immer mehr Interesse. Die auf Radio Hundert,6 (UKW 100,6 MHz) ausgestrahlten Beiträge wurden Ende letzten Jahres von etwa 40 Prozent mehr Hörern gehört als ein halbes Jahr zuvor. Das ergab eine aktuelle Media-Analyse, die die durchschnittliche Stundenreichweite von Hörfunksendern misst.

Während der vom ERF genutzten Sendezeiten schalten bis zu 55.000 Menschen Radio Hundert,6 ein. Andreas Odrich, Leiter des ERF-Hauptstadtstudios, wertete das Ergebnis als Zeichen dafür, dass Lebenshilfe auf dem Fundament der Bibel keineswegs als Programmbremse wirke. Vielmehr habe sich das Konzept bewährt, christliche Gemeinden und Werke zu präsentieren sowie Kommentare aus biblischer Sicht zu liefern.

Das Hauptstadtstudio des ERF sendet montags bis freitags um 5.20 Uhr die "Chefsache" (samstags 6.20 Uhr) und um 18.45 Uhr die "Gedanken zum Feierabend". Sonntags von 6.00 bis 7.00 Uhr läuft das Magazin "Ein Stückchen Himmel".

Weitere Informationen finden Sie hier.

Webseite vorschlagen    Sponsoring    Kleinanzeige aufgeben    RSS    Login    Datenschutz    Impressum & Kontakt