© 2022 Gemeinsam für Berlin e.V. | Selbstverständnis | Impressum

Startseite     Netzwerk     Kirchen & Gemeinden    Unternehmen    Nachrichten   

Christen in Berlin
Aktuelles

Rekord-Gemeinde: Der Berliner Dom freut sich über zahlreiche Besucher
(Beitrag vom 10.03.2004)

Rekord-Gemeinde: Der Berliner Dom freut sich über zahlreiche Besucher

Die Berliner Domgemeinde wächst von einem Rekord zum Nächsten. Wie Domprediger Friedrich-Wilhelm Hühnerbein am Anfang März vor Journalisten in Berlin sagte, habe sich die Größe der Gemeinde in den letzten sieben Jahren auf mittlerweile 800 Gemeindeglieder verdoppelt. Die grundsätzlich mit Abendmahl gefeierten Sonntagsgottesdienste würden von 350 bis 800 Menschen besucht, an Feiertagen kämen bis zu 2.000 Besucher pro Gottesdienst in die Oberpfarr- und Domkirche.

Eine “Katastrophe” sei Weihnachten 2003 gewesen, so Hühnerbein. “Wir hatten die Kirche eine Stunde vor Beginn des ersten Gottesdienstes um 15 Uhr geöffnet. Bereits um 14:30 saßen die Menschen aber auf den Stufen des Altars.” Insgesamt hätten rund 13.000 Berliner am Heiligen Abend eine der sechs Vespern im Berliner Dom besucht. “Es kam zu unschönen Szenen, weil wir Leute abweisen mußten - aber irgendwann ist auch der Berliner Dom schlicht und einfach voll”, so Hühnerbein.

Großes Interesse bestehe auch an Hochzeiten und Kindstaufen. “Gerade bei Taufen versuchen wir allerdings, Menschen, die nicht zu unserer Gemeinde gehören, an ihre Heimatgemeinde zu verweisen”, so Hühnerbein. Bei der Taufe würden Kinder der Gemeinde anbefohlen. Hühnerbein: “Das funktioniert nicht, wenn die Familie sonst nichts mit der Domgemeinde zu tun hat.” Insgesamt gab es 2003 im Berliner Dom etwa 65 Trauungen und 45 Taufen, davon vier Erwachsenentaufen.

Trotz einer Domerhaltungsgebühr von etwa fünf Euro pro Person besichtigten im vergangenen Jahr rund 360.000 zahlende Besucher die Oberpfarr- und Domkirche.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Webseite vorschlagen    Sponsoring    Kleinanzeige aufgeben    RSS    Login    Datenschutz    Impressum & Kontakt