© 2022 Gemeinsam für Berlin e.V. | Selbstverständnis | Impressum

Startseite     Netzwerk     Kirchen & Gemeinden    Unternehmen    Nachrichten   

Christen in Berlin
Aktuelles

Gottesdienste im Bauch eines Dampfers, der so heißt wie er aussieht: Moby Dick
(Beitrag vom 21.03.2005)

Gottesdienste im Bauch eines Dampfers, der so heißt wie er aussieht: Moby Dick

Die neue Saison der Schiffsgottesdienste der Berliner Stadtmission auf dem Ausflugsdampfer Moby Dick beginnt am Ostermontag, 28. März 2005. An diesem außergewöhnlichen Ort sollen Menschen angesprochen werden, die noch oder wieder auf der Suche nach Gott sind. Im gläsernen Walfischbauch der Moby Dick werden Berliner und Nicht-Berliner die nach wie vor aktuellen Geschichten der Bibel hören und erleben.

Bereits seit elf Jahren werden auf der Moby Dick mit Beginn der Saison an jedem ersten Sonntag im Monat Schiffsgottesdienste gefeiert. Die Gottesdienstbesucher können anschließen eine Havelseen-Rundfahrt zum halben Preis buchen. Während des Gottesdienste bleibt das Schiff vor Anker.

Den ersten Gottesdienst hält Sadtmissionsdirektor Pfarrer Hans-Georg Filker. Sein Predigtthema am Ostermontag: "Jesus erscheint seinen Jüngern" (Lukas 24, Vers 36-45).

Ort: Moby Dick, Greenwichpromenade, 13507 Berlin-Tegel
Zeit: Ostermontag, 28. März 2005, 10.45 -11.30 Uhr

Die nächsten Schiffsgottesdienste finden dann an folgenden Tagen statt: 1. Mai /16. Mai/ 5. Juni/ 3. Juli/ 7. August/ 4. September/ 2. Oktober (Erntedankfest)

Webseite vorschlagen    Sponsoring    Kleinanzeige aufgeben    RSS    Login    Datenschutz    Impressum & Kontakt