© 2022 Gemeinsam für Berlin e.V. | Selbstverständnis | Impressum

Startseite     Netzwerk     Kirchen & Gemeinden    Unternehmen    Nachrichten   

Christen in Berlin
Aktuelles

Arnulf Rainer, "Dahinter Engel" / Ausstellung in der St. Matthäus-Kirche im Kulturforum
(Beitrag vom 20.09.2005)

Arnulf Rainer,

„Wenn ich male, bin ich aufgeregt, spreche mit mir selbst, verziehe mein Gesicht und beschimpfe Leute. Ich bewege und verwandle mich permanent als Leib, Körper und Seele“, sagt Arnulf Rainer von sich selbst.

Mit einer im Spektrum der zeitgenössischen Kunst einzigartigen Beharrlichkeit und Unverwechselbarkeit befasst Arnulf Rainer sich in seiner Arbeit bereits seit über fünfzig Jahren mit der Imaginationswelt des Christentums. Rainers Interesse an der christlichen Religion geht weit über die ikonographischen Themen ihrer Bildtradition hinaus; er orientiert sich vielmehr an maßgeblichen Bildformen im Christentum, wie etwa Gesicht, Kreuz, Ikone. Dieses Interesse wird geleitet von der künstlerischen Auseinandersetzung um ein genuines Selbstverständnis von Malerei zwischen Expression und Konzentration; von Farbe und Gestus.

Die Stiftung St. Matthäus und die Kulturstiftung der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz zeigt Werke Rainers unter dem Titel "Dahinter Engel" im Kulturforum, Matthäikirchplatz, Berlin-Tiergarten.

Die Ausstellung ist vom 22. September bis 20. November 2005 Dienstag bis Sonntag von 12 bis 18 Uhr zu besichtigen. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Webseite vorschlagen    Sponsoring    Kleinanzeige aufgeben    RSS    Login    Datenschutz    Impressum & Kontakt