© 2022 Gemeinsam für Berlin e.V. | Selbstverständnis | Impressum

Startseite     Netzwerk     Kirchen & Gemeinden    Unternehmen    Nachrichten   

Christen in Berlin
Aktuelles

Theaterstück "Wohin Gen?" bringt das Thema "Bioethik" auf die Bühne
(Beitrag vom 22.09.2005)

Theaterstück

Eine eigenwillige Antwort auf die Bioethik-Debatte der vergangenen Jahre präsentiert das Theaterstück "Wohin gehen?", das ausschließlich aus Fragen besteht.

Mit rund 1000 Fragen - ausgewählt aus dem größten Bürgerforum zu bioethischen Fragen in Deutschland - rekonstruiert und verdichtet das Stück einen gesellschaftlichen Diskurs, der trotz seiner thematischen Vielfalt und der Vielstimmigkeit der Akteure und ihrer Argumente vor allem eine Frage verhandelt: Welches Selbstverständnis haben Menschen als Menschen? Was bedeutet "Menschsein" und menschlich handeln für das Individuum und für die Gesellschaft?

19 Schauspieler, Tänzer und Musiker greifen in dem Stück auf künstlerische Weise Themen wie vorgeburtliche Diagnostik, Klonen und Sterbehilfe auf. Das Ergebnis sind Dialoge, die absurd, unterhaltsam und melancholisch die Vielfalt der Argumente und Fragen rund um die Bioethik spiegeln.

Das Stück wird in der Zeit vom 17. September bis zum 8. Oktober 2005 in 13 Städten aufgeführt. In Berlin ist das Theaterstück am 4. Oktober zu Gast.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Webseite vorschlagen    Sponsoring    Kleinanzeige aufgeben    RSS    Login    Datenschutz    Impressum & Kontakt