© 2022 Gemeinsam für Berlin e.V. | Selbstverständnis | Impressum

Startseite     Netzwerk     Kirchen & Gemeinden    Unternehmen    Nachrichten   

Christen in Berlin
Aktuelles

Bundesweite Plakatkampagne für "Weihnachten im Schuhkarton"
(Beitrag vom 24.10.2005)

Bundesweite Plakatkampagne für

Die Ströer Gruppe, Deutschlands Marktführer für Außenwerbung, und der Berliner Verein »Geschenke der Hoffnung« machen in diesem Jahr gemeinsam mit einer bundesweiten Plakatkampagne auf die Aktion »Weihnachten im Schuhkarton« aufmerksam. Seit 11. Oktober fordern rund 3.000 Großflächen in ganz Deutschland Menschen dazu auf, mit einem liebevoll gepackten Schuhkarton Kindern eine unvergessliche Weihnachtsfreude zu bereiten.

Ströer geht bei der Aktion mit gutem Beispiel voran und ermuntert seine über 1.000 Mitarbeiter bundesweit, sich an der Aktion zu beteiligen.

"Das großzügige Engagement von Ströer als Unternehmen und auch der Einsatz jeder einzelnen Mitarbeiterin und jedes einzelnen Mitarbeiters erfüllt uns mit großer Dankbarkeit und Freude. Die deutschlandweite Plakatierung wird unserer Aktion eine ganz neue Dynamik geben", erklärt Christoph von Mohl, Geschäftsführender Direktor von »Geschenke der Hoffnung e. V.«.

Nähere Informationen zu der Hilfsaktion "Weihnachten im Schuhkarton" finden Sie auf der Homepage von Geschenke der Hoffnung e.V..

Ihr Päckchen können Sie dann bis spätestens 15. November in einer der vielen Sammelstellen abgeben.

Wenn Sie keine Zeit haben, selbst ein Päckchen zu packen, dann können Sie bei einer der zahlreichen Filialen von "Spiele Max" im Großraum Berlin vorgepackte Päckchen für Mädchen oder Jungen unterschiedlichen Alters erwerben. In dem Preis von 20 Euro sind die 6 Euro für Transport und Abwicklung bereits enthalten.

Webseite vorschlagen    Sponsoring    Kleinanzeige aufgeben    RSS    Login    Datenschutz    Impressum & Kontakt