© 2022 Gemeinsam für Berlin e.V. | Selbstverständnis | Impressum

Startseite     Netzwerk     Kirchen & Gemeinden    Unternehmen    Nachrichten   

Christen in Berlin
Aktuelles

Teestube für Drogenabhängige nach 30 Jahren vor dem Aus
(Beitrag vom 25.01.2006)

Teestube für Drogenabhängige nach 30 Jahren vor dem Aus

Nach 30 Jahren ehrenamtlichen Engagements für Drogenabhängige in der Kurfürstenstraße droht das Aus für die Teestube des christlichen Vereins Teen Challenge. Ende letzten Jahres bekam der Träger der Einrichtung vom Vermieter die Kündigung der Räume zum 1. April 2006. Der neue Eigentümer möchte die Kellerräume selbst gewerblich nutzten. Neue Räumlichkeiten in unmittelbarer Nähe zum wohl berüchtigsten Straßenstrich Berlins sind bisher nicht in Sicht.

Die Kündigung trifft den gemeinnützigen überkonfessionellen Verein besonders schmerzlich, weil die Arbeit im letzten Jahr durch neue Mitarbeiter intensiviert werden konnte, so dass die Teestube inzwischen an fünf Abenden geöffnet ist. Erst Ende des Jahres kam es zur Partnerschaft mit einer benachbarten Kirchengemeinde, die nun jeweils dienstags Mitarbeiter für die Teestube stellt.

Der Verein Teen Challenge Berlin, der in Reinickendorf eine Therapieeinichtung für drogenabhängige Männer unterhält und außerdem regelmäßig Streetwork an den verschiedenen Szeneplätzen Berlins durchführt, besteht seit über 35 Jahren. Die Mitarbeiter haben sich zur Aufgabe gemacht, Drogenabhängigen und anderen am Rande der Gesellschaft stehenden Menschen Hilfestellung auf der Basis des christlichen Glaubens zu geben. Viele der Mitarbeiter waren früher selbst drogenabhängig.

Im August 2005 feierte der Verein zusammen mit zahlreichen Unterstützern, ehemaligen Mitarbeitern und Vertretern anderer sozialer Einrichtungen das 30-jährige Jubiläum der Teestube. Neben der Drogenbeauftragten des Senats würdigten in ihren Grußworten auch die Bezirksbürgermeister von Mitte und Schöneberg-Tempelhof, Joachim Zeller und Ekkehard Band, den jahrzehntelangen ehrenamtlichen Einsatz für Drogenabhängige und sich prostituierende Frauen.

Die Teestube von Teen Challenge befindet sich direkt am U-Bahnhof Kurfürstenstraße („Drogenstrich“).

Weitere Informationen finden Sie hier.

Webseite vorschlagen    Sponsoring    Kleinanzeige aufgeben    RSS    Login    Datenschutz    Impressum & Kontakt