© 2022 Gemeinsam für Berlin e.V. | Selbstverständnis | Impressum

Startseite     Netzwerk     Kirchen & Gemeinden    Unternehmen    Nachrichten   

Christen in Berlin
Aktuelles

"WM-Gucken.de" geht an den Start / Christen werben gemeinsam in der Berliner U-Bahn
(Beitrag vom 23.05.2006)

Rund 100 Gemeinden der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) und andere freie Gemeinden und christliche Werke übertragen während der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 einzelne oder sogar alle WM-Spiele.

Einige dieser „Public Viewing“-Veranstalter haben sich unter dem Motto „WM-Gucken“ zusammengetan und werben im ganzen Monat Juni in Berliner U-Bahnen für die Übertragungsorte und das Programm. Die Motive weisen auf die eigens eingerichtete Internetseite www.wm-gucken.de hin, auf der alle teilnehmenden Gemeinden in einer Berlin-Karte eingezeichnet sind. Die entsprechende Webseite ist inzwischen online.

„Diese zeitgemäße Art der Werbung bietet eine ansprechende Möglichkeit für christliche Gemeinden, die Öffentlichkeit auf sich aufmerksam zu machen. Die herzliche Atmosphäre bei der Übertragung der Spiele und das persönliche Interesse wird die Besucher nachhaltig bewegen“, verspricht Pfarrer Axel Nehlsen, Leiter der Stadtinitiative „Gemeinsam für Berlin“.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Webseite vorschlagen    Sponsoring    Kleinanzeige aufgeben    RSS    Login    Datenschutz    Impressum & Kontakt