© 2022 Gemeinsam für Berlin e.V. | Selbstverständnis | Impressum

Startseite     Netzwerk     Kirchen & Gemeinden    Unternehmen    Nachrichten   

Christen in Berlin
Aktuelles

"1000 Kreuze für das Leben": Kundgebung, Schweigemarsch und ökumenischer Gottesdienst
(Beitrag vom 28.08.2006)

An einem normalen Arbeitstag finden in Deutschland etwa 1000 Abtreibungen statt. Aus diesem Grund lädt der Bundesverband Lebensrecht am 23. September zu einem 1000-Kreuze-Marsch nach Berlin ein.

Die Veranstaltung beginnt um 12.15 Uhr mit einer Kundgebung vor dem Roten Rathaus (nicht Alex!). Es sprechen die BVL-Vorsitzende Claudia Kaminski und der Generalsekretär der Deutschen Evangelischen Allianz, Hartmut Steeb.

Um 13 Uhr führt ein Schweigemarsch zur Hedwigskathedrale, in der um 14 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst stattfindet.

Die Veranstalter bitten darum, dunkle Kleidung zu tragen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Webseite vorschlagen    Sponsoring    Kleinanzeige aufgeben    RSS    Login    Datenschutz    Impressum & Kontakt