© 2022 Gemeinsam für Berlin e.V. | Selbstverständnis | Impressum

Startseite     Netzwerk     Kirchen & Gemeinden    Unternehmen    Nachrichten   

Christen in Berlin
Aktuelles

Die Kapelle des Berliner Olympiastadions verfügt als erstes Stadion Europas über eine eigene Orgel
(Beitrag vom 26.09.2006)

Die Kapelle des Berliner Olympiastadions verfügt als erstes Stadion Europas über eine eigene Orgel

Die Eberswalder Orgelbauwerkstatt H. Sander & A. Mähnert liefert am heutigen Dienstag die Orgel für die Kapelle im Berliner Olympiastadion.

Um 14 Uhr wird die Orgel in Anwesenheit der Orgelbauer und des Sportbeauftragten der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Bernhard Felmberg, übergeben. Damit verfügt das Olympiastadion als einziges Stadion in Europa über eine echte Orgel.

Die Orgel ist eine Einzelanfertigung. In nur drei Monaten wurde die Truhenorgel in Eberswalde gebaut. Die äußere Gestaltung ist dem Mobiliar der Kapelle in Schlichtheit und Farbton angepasst.

Das Instrument hat drei Register und verfügt über 168 Pfeifen. Alle Pfeifen sind aus Holz gefertigt. Der Tonumfang der Klaviatur beträgt 54 Töne C - f´´´.

Bei der ersten Taufe in der Kapelle am 6. Oktober wird die Orgel das erste mal während eines Gottesdienstes erklingen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Webseite vorschlagen    Sponsoring    Kleinanzeige aufgeben    RSS    Login    Datenschutz    Impressum & Kontakt