© 2022 Gemeinsam für Berlin e.V. | Selbstverständnis | Impressum

Startseite     Netzwerk     Kirchen & Gemeinden    Unternehmen    Nachrichten   

Christen in Berlin
Aktuelles

Wohin entwickelt sich die christliche Musikszene? / "Sound7" startet Themenreihe mit Gastbeiträgen
(Beitrag vom 14.11.2006)

Wohin entwickelt sich die christliche Musikszene? /

"Sound7.de", das führende Internetportal für Kultur von Christen im deutschsprachigen Raum, wird vom 20. bis 25. November mit einer täglichen Serie von Beiträgen der Frage nachgehen, welche Richtung die christliche Musikszene in Deutschland nehmen könnte und möglicherweise sollte. Unter dem launigen Motto "Quo Vadis" werden namhafte Insider, Kenner und Gestalter der Szene zu diesem Thema Stellung beziehen.

Zu Wort kommen dabei bekannte Produzenten wie Dieter Falk, Verlagsvertreter wie Cornelius Beck (Stiftung Christliche Medien), Musiker wie Sarah Kaiser (Berlin) oder Jens Böttcher sowie Journalisten wie Christoph Zehendner oder Andreas Malessa. Von ihren mitunter sehr streitbaren Standpunkten aus beleuchten die Autoren unterschiedliche Aspekte, Fragen und Dimensionen der Szene.

"Das ist etwas absolut Neues und soll signalisieren, dass wir eine Diskussion in dieser Frage für unerlässlich und längst überfällig halten", beschreibt Redaktionsleiter Benjamin Lechner diese Schwerpunktsetzung. "Wohin? – das ist eine Debatte, die Top-Priorität genießen muss. Deshalb gibt es eine Woche lang scharfen Input. Wir gespannt, wie die Diskussion weitergeht."

"Sound7.de" ist seit Jahren das führende Internetportal für Kultur von Christen. Angefangen als kleines, unabhängiges Magazin, das sich ausschließlich mit christlicher Musik beschäftigte, hat es in den vergangenen Jahren ständige Erweiterungen erlebt und bietet mittlerweile neben den aktuellsten News, Plattenrezensionen, Insider-Berichten, unterhaltsamen Podcasts oder Filmkritiken auch eine umfassende Künstlerdatenbank, den Ticket Service sowie ein viel genutztes Forum. Das Ende 1999 von der Christlichen InterNet-Arbeitsgemeinschaft CINA in Wetzlar initiierte Portal wird von einem Team von ca. 30 ehrenamtlichen Mitarbeitern inhaltlich und technisch betreut.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Webseite vorschlagen    Sponsoring    Kleinanzeige aufgeben    RSS    Login    Datenschutz    Impressum & Kontakt