© 2022 Gemeinsam für Berlin e.V. | Selbstverständnis | Impressum

Startseite     Netzwerk     Kirchen & Gemeinden    Unternehmen    Nachrichten   

Christen in Berlin
Aktuelles

Teen Challenge Berlin eröffnet Café für Drogenabhängige am Kottbusser Tor
(Beitrag vom 10.06.2008)

Teen Challenge Berlin eröffnet Café für Drogenabhängige am Kottbusser Tor

Über drei Jahrzehnte lang unterhielt der Verein Teen Challenge Berlin am Drogenstrich Kurfürstenstraße (Tiergarten/Schöneberg) eine christliche Teestube. Vielen der drogenabhängigen Männern und Frauen konnte in dieser Zeit nachhaltig geholfen werden. Einige wurden später selbst Mitarbeiter der Einrichtung. 2006 musste die Teestube schließen.

Zu dieser Zeit machte die christliche Suchtkrankenhilfe bereits regelmäßig Streetwork am Kottbusser Tor in Kreuzberg, einem der größten Treffpunkte von Drogenabhängigen in Berlin. Im Mai eröffnete der Verein nun in der Skalitzer Straße 133 – unmittelbar am Kottbusser Tor – sein „Café Sehnsucht“. Die Kontakt- und Beratungsstelle ist an drei Wochentagen geöffnet.

In der Kurfürstenstraße, dem früheren Arbeitsschwerpunkt von Teen Challenge, startet der Verein Neustart in einigen Monaten ebenfalls ein Beratungscafé für Drogenabhängige und Prostituierte.

Webseite vorschlagen    Sponsoring    Kleinanzeige aufgeben    RSS    Login    Datenschutz    Impressum & Kontakt