© 2022 Gemeinsam für Berlin e.V. | Selbstverständnis | Impressum

Startseite     Netzwerk     Kirchen & Gemeinden    Unternehmen    Nachrichten   

Christen in Berlin
Aktuelles

Matt Redman & Hillsong London im C-Campus in Berlin-Tegel
(Beitrag vom 10.06.2008)

Matt Redman & Hillsong London im C-Campus in Berlin-Tegel

Mit gerade mal 14 Jahren begann Matt Redman, Lobpreis in der Andrews Church in Chorleywood zu leiten. Bekannt wurde er vor allem durch seine Tätigkeit als Lobpreis-Leiter bei "Soul Survivor". Dieses jährlich stattfindende Festival bringt mittlerweile über 20.000 Teenager zusammen.

Heute ist Matt Redman einer der führenden Lobpreis-Leiter, was zeitgemäße Worship-Musik angeht - und einer der bekanntesten Songwriter und Lobpreisleiter seiner Generation. Seine Lieder inspirieren Gemeinden auf der ganzen Welt. Stücke wie "Blessed Be Your Name" oder "The Heart Of Worship" gehören zum Repertoire unzähliger Gemeinden in Deutschland und wurden von Musikern wie Michael W. Smith, Rebecca St. James und vielen anderen neu interpretiert. Mit seinen zuletzt veröffentlichten Alben "Beautiful News" und "Facedown" hat er sein musikalisches Talent und seine Kreativität unter Beweis gestellt.

Es sieht seine Aufgabe auch darin, junge Christen zum Schreiben eigener Lieder zu ermutigen. Das wird vor allem deutlich in seinem Projekt "The People´s Album" (erschienen bei Survior Records). Die Alben dieser Reihe helfen neuen Songwritern, eigene Lieder auf CDs zu veröffentlichen.

In diesem Sommer tourt Matt Redman mit "Hillsong London" durch Europa und macht dabei auch Station in Heilbronn, Köln, Berlin und Zürich.

In der deutschen Hauptstadt gibt er am Samstag, 14. Juni, 19.30 Uhr im C-Campus der Gemeinde auf dem Weg in Berlin-Tegel ein Lobpreiskonzert. Bereits am Nachmittag findet dort mit ihm und Peter Wilson (Hillsong London) ein Worship-Seminar statt.

Webseite vorschlagen    Sponsoring    Kleinanzeige aufgeben    RSS    Login    Datenschutz    Impressum & Kontakt