© 2022 Gemeinsam für Berlin e.V. | Selbstverständnis | Impressum

Startseite     Netzwerk     Kirchen & Gemeinden    Unternehmen    Nachrichten   

Christen in Berlin
Aktuelles

Beten für unser Land - Gebetsveranstaltungen am Tag der Deutschen Einheit
(Beitrag vom 26.09.2008)

Beten für unser Land - Gebetsveranstaltungen am Tag der Deutschen Einheit

Unser Land, die Politik und der oft so anonyme Staat brauchen das Gebet und das Engagement der Christen. Deshalb rufen an immer mehr Orten Christen und geistliche Bewegungen am Tag der Deutschen Einheit zum Gebet für das Land auf. Am 18. „Geburtstag“ des vereinten Deutschland gibt es organisierte Gebetstreffen unter anderem in Hamburg, Berlin, Frankfurt/Main, Weinheim/Baden-Württemberg, Neufrankenroda/Thüringen, Iserlohn/Westfalen, Dortmund. In unterschiedlicher Art und Weise steht das Gebet für die politisch-gesellschaftlichen Herausforderungen und die Vollendung der Einheit im Mittelpunkt.

In Berlin liegt der besondere Akzent auf dem gemeinsamen Gebet von Migrationskirchen und Deutschen. Unter dem Motto „Interkulturell Gott loben und beten - gemeinsam für unsere Nation“ sind Christen mehrerer afrikanischer Gemeinden, Tamilen und koptische Christen aus Ägypten mit ihren musikalischen Traditionen eingebunden. Die sechsstündige Veranstaltung in Trägerschaft des christlichen Netzwerks „Gemeinsam für Berlin“ ist durch den Wechsel von Fürbittezeiten und Musik zum Lob Gottes geprägt.

Zeit: Freitag, 3. Oktober 2008, 15.30 bis 21.30

Ort: Lukas-Gemeinde, Kurfürstenstraße 133, 10785 Berlin-Schöneberg

Eine Übersicht über alle Veranstaltungsorte gibt es auf der Webseite www.jesus-tag.de

Nachtrag: Ein ausführlicher Bericht über die Veranstaltung findet sich auf dem Transforum-Blog

Webseite vorschlagen    Sponsoring    Kleinanzeige aufgeben    RSS    Login    Datenschutz    Impressum & Kontakt