© 2022 Gemeinsam für Berlin e.V. | Selbstverständnis | Impressum

Startseite     Netzwerk     Kirchen & Gemeinden    Unternehmen    Nachrichten   

Christen in Berlin
Aktuelles

Zehn Jahre "Nacht der Offenen Kirchen" in Berlin und Brandenburg
(Beitrag vom 20.05.2010)

Zehn Jahre

In der Nacht von Pfingstsonntag auf Pfingstmontag bleiben wieder viele Kirchentüren in Berlin und Brandenburg offen, um Kirchen "mit allen Sinnen" erleben zu können. Christliche Gemeinden aller Konfessionen laden ein zu Gespräch, Konzerten, Orgelführungen, Lesungen und Gesprächen.

Eröffnet wird die Nacht der Offenen Kirchen am Pfingstsonntag (23. Mai) mit einem ökumenischen Pfingstweg und anschließender Andacht. Start ist um 18 Uhr am Ökumenischen Zentrum Net for God (St. Adalbert, Torstraße 168).

Im Berliner Dom ist dann um 19.30 Uhr eine Ökumenische Andacht und anschließend ein Internationales Chorkonzert. Gemeinsamer Abschluss der "Offenen Nacht" bildet ein Ökumenischer Gottesdienst am Pfingstmontag um 10 Uhr in der Kirche St. Josef, Behaimstraße 33, Berlin-Weissensee.

Das ausführliche Programm der zehnten "Nacht der Offenen Kirchen" findet sich auf der Webseite www.offenekirchen.de

Webseite vorschlagen    Sponsoring    Kleinanzeige aufgeben    RSS    Login    Datenschutz    Impressum & Kontakt