© 2022 Gemeinsam für Berlin e.V. | Selbstverständnis | Impressum

Startseite     Netzwerk     Kirchen & Gemeinden    Unternehmen    Nachrichten   

Christen in Berlin
Aktuelles

Micha Gruppe Berlin unterstützt die Aktionswoche für weltweite Gerechtigkeit
(Beitrag vom 09.06.2010)

Micha Gruppe Berlin unterstützt die Aktionswoche  für weltweite Gerechtigkeit

Stell dir vor: 100 Millionen Christen weltweit beten gemeinsam für Gerechtigkeit. 10 Millionen Christen versprechen den Bedürftigen und Armen Recht zu verschaffen. 1.000 Politiker werden an ihre Verpflichtung erinnert, bis 2015 die weltweite Armut zu halbieren.

Darum geht es bei der Aktionswoche für weltweite Gerechtigkeit, die am 10. Oktober startet und bis 17. Oktober eine Gelegenheit ist zu zeigen, dass Christen weltweit zusammenstehen, nach Gottes Willen fragen und sich für Gerechtigkeit engagieren.

Die Aktionswoche dient dazu, Politiker zu ermutigen, ihre Zusagen einzuhalten. Denn das Versprechen der UN-Millenniumsziele gilt: Bis 2015 sollen mindestens eine halbe Milliarde Menschen aus Armut befreit werden.

Auch die Micha-Initiative Berlin ruft zusammen mit Gemeinsam für Berlin zu einer Aktionswoche für weltweite Gerechtigkeit und Armutsbekämpfung auf. Gemeinden und christliche Gruppen in der deutschen Hauptstadt sind eingeladen, mit Christen weltweit zu beten und mit ihrem Fingerabdruck ein Zeichen für die Umsetzung der UN-Millenniumsziele zu setzen.

Informationsmaterial gibt es unter www.micha2010.de, bei der Micha Gruppe Berlin und beim Multiplikatorentreffen am 16. Juni, 19.30 Uhr, im Café Klaus Abendbrot.

Webseite vorschlagen    Sponsoring    Kleinanzeige aufgeben    RSS    Login    Datenschutz    Impressum & Kontakt