© 2022 Gemeinsam für Berlin e.V. | Selbstverständnis | Impressum

Startseite     Netzwerk     Kirchen & Gemeinden    Unternehmen    Nachrichten   

Christen in Berlin
Aktuelles

Fußball-Derby: Berliner Pfarrer treten gegen Berliner Imame an
(Beitrag vom 10.06.2010)

Fußball-Derby: Berliner Pfarrer treten gegen Berliner Imame an

Am 12. Juni - dem Tag nach der Eröffnung der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika - spielen in einem Fußballmatch Berliner Pfarrer gegen Berliner Imame. Es ist die fünfte Begegnung der beiden Teams seit 2006.

Beim ersten Zusammentreffen im Vorfeld der letzten Fußball-Weltmeisterschaft vor vier Jahren gewannen die Pfarrer das Spiel mit 12:1. 2007 gewannen die Kirchenkicker mit 6:2. 2008 unterlagen die Pfarrer mit 0:4 Toten. Im vergangenen Jahr endete das Spiel mit einem torlosen Unentschieden.

Der Anpfiff ist um 11 Uhr auf dem Fußballplatz der Friedrich-Ebert-Oberschule in der Blissestraße 22 in Berlin-Wilmersdorf.

Im Anschluss an das diesjährige Spiel wird eine gemeinsame Mannschaft von Pfarrern und Imamen aufgestellt. Diese fährt im September nach Göteborg, um dort an einem Turnier gegen Mannschaften aus Schweden und England teilzunehmen.

Zu dem Derby laden die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO), der Ökumenische Rat Berlin-Brandenburg, die Islamische Föderation, die Initiative Berliner Muslime, Islamic Relief und der Evangelische Kirchenkreis Wilmersdorf ein. Bischof Markus Dröge wird den Pokal überreichen.

Nachtrag: Das Spiel am vergangenen Samstag entschieden die Pfarrer mit 9 zu 2 Toren für sich.

Webseite vorschlagen    Sponsoring    Kleinanzeige aufgeben    RSS    Login    Datenschutz    Impressum & Kontakt