© 2022 Gemeinsam für Berlin e.V. | Selbstverständnis | Impressum

Startseite     Netzwerk     Kirchen & Gemeinden    Unternehmen    Nachrichten   

Christen in Berlin
Aktuelles

Bundesweiter Auftakt der "Woche für das Leben 2011" mit Gottesdienst und Straßenfest in Kreuzberg
(Beitrag vom 09.02.2011)

Bundesweiter Auftakt der

Die „Woche für das Leben“ ist eine Initiative der Deutschen Bischofskonferenz und des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland. Seit mehr als 20 Jahren leistet die Aktionswoche einen wichtigen Beitrag zur Bewusstseinsbildung über den Wert und die Würde des menschlichen Lebens.

In diesem Jahr geht es unter dem Motto „Engagiert für das Leben: Einsatz mit Gewinn“ um den uneigennützigen und unentgeltlichen Einsatz für andere und um soziales Engagement.

Der bundesweite Auftakt für die „Woche für das Leben“ wird am 7. Mai in Berlin mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Heilig-Kreuz-Kirche in Kreuzberg gefeiert werden. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es rund um die Kirche ein Straßenfest mit abwechslungsreichen Bühnenprogramm und einer „Allee der Initiativen“, auf der sich verschiedene diakonische Ehrenamtsprojekte präsentieren werden, u.a. die Freiwilligenagentur für Kirche und Diakonie Charisma, die Hilfseinrichtung für junge Mütter Känguru, die christliche Lebenshilfe Neustart und die russische Telefonseelsorge Doweria.

Um 13.30 Uhr ist eine Podiumsdiskussion mit Ehrenamtlichen und Vertretern der Kirchen geplant.

Den Flyer für die Veranstaltung gibt es auf dem Diakonie-Portal.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Webseite vorschlagen    Sponsoring    Kleinanzeige aufgeben    RSS    Login    Datenschutz    Impressum & Kontakt