© 2022 Gemeinsam für Berlin e.V. | Selbstverständnis | Impressum

Startseite     Netzwerk     Kirchen & Gemeinden    Unternehmen    Nachrichten   

Christen in Berlin
Aktuelles

Festgottesdienste am Reformationstag in der Evangelischen Kirche
(Beitrag vom 30.10.2011)

Festgottesdienste am Reformationstag in der Evangelischen Kirche

Am Montag, dem 31. Oktober 2011, feiert die Evangelische Kirche den Reformationstag. Er gilt als Beginn der Reformation und Gründungsdatum der evangelischen Kirche. Der Tag erinnert an die Veröffentlichung der 95 Thesen des Theologen Martin Luther in Wittenberg im Jahr 1517. Zum Reformationstag finden in den Kirchengemeinden der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz zahlreiche Gottesdienste statt.

Die Landeskirche lädt in diesem Jahr um 18.00 Uhr zu einem Festgottesdienst in die St. Marienkirche, Karl-Liebknecht- Straße 8, 10178 Berlin, ein. Bischof Markus Dröge hält die Predigt. Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst vom Staats- und Domchor unter der Leitung von Kai-Uwe Jirka. An der Orgel spielt Landeskirchenmusikdirektor Gunter Kennel.

An den Gottesdienst schließt sich ein Festvortrag an von Dagmar Reim, Intendantin des Rundfunks Berlin-Brandenburg, zum Thema „Wie hast Du’s mit der Religion? Zur Bedeutung der Religion im öffentlichen Raum“.

Weitere Gottesdienste am Reformationstag (eine Auswahl):

Berliner Dom, Am Lustgarten, 10178 Berlin:
10:00 Uhr Gottesdienst mit Dorothea Wendebourg, Theologische Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin, Domprediger Thomas C. Müller; Musik: Bläserkreis des Posaunendienstes der EKBO
18:00 Uhr Gemeinsamer Abendmahlsgottesdienst mit dem Gustav-Adolf-Werk, Predigt: Pfarrer Enno Haaks; Orgel: Domorganist Andreas Sieling

Kaiser Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Breitscheidplatz, 10789 Berlin:
10:00 Uhr Abendmahlsgottesdienst; Predigt: Bischof Dr. Markus Dröge, Pfarrerin Cornelia Kulawik,; Orgel: Landeskirchenmusikdirektor Gunter Kennel
18:00 Uhr Gottesdienst; Predigt: Pfarrer Martin Germer¸ Orgel: Christian Schlicke

St. Petri - St. Marien, Karl-Liebknecht-Str. 8, 10178 Berlin:
18:00 Uhr Festgottesdienst der Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz mit Bischof Markus Dröge, Pfarrer Gregor Hohberg; anschließend Festvortrag von Dagmar Reim, Intendantin des Rundfunks Berlin-Brandenburg, zum Thema „Wie hast Du’s mit der Religion? Zur Bedeutung der Religion im öffentlichen Raum“. Musik: Staats- und Domchor unter der Leitung von Kai-Uwe Jirka, Orgel: Gunter Kennel

Französische Friedrichstadtkirche, Gendarmenmarkt 5, 10117 Berlin:
19:00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl; Predigt: Pfarrer Frielinghaus

Auenkirche, Wilhelmsaue 118a, 10715 Berlin-Wilmersdorf:
8:30 Uhr Gottesdienst für Grundschüler, Predigt: Pfarrer Dr. Christian Nottmeier
11 Uhr Gottesdienst für Oberschüler mit Pfarrer Andreas Reichhardt und Pfarrer Dr. Christian Nottmeier
18:00 Uhr Festgottesdienst mit Abendmahl mit Pfarrerin Katharina Plehn-Martins und Frank-Walter Steinmeier, Fraktionsvorsitzender der SPD im Deutschen Bundestag. Die Kantorei singt die Bachkantate "Was Gott tut, das ist wohlgetan".

St. Nikolai-Kirche Spandau, Havelstraße 16, 13597 Berlin:
10:00 Uhr Schulgottesdienstes, Predigt: Pfarrerin Christine Schlund. "Dumm ist, wer dummes tut" (Forrest Gump). Die Schüler und Schülerinnen der Klasse 10a der Lilly-Braun-Oberschule, die diesen Gottesdienst im Religionsunterricht vorbereitet haben, freuen sich darauf, Perspektiven Martin Luthers mit Fragen unserer Zeit zu verknüpfen.
18:00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl, Predigt: Pfarrer Karsten Dierks

Webseite vorschlagen    Sponsoring    Kleinanzeige aufgeben    RSS    Login    Datenschutz    Impressum & Kontakt