© 2022 Gemeinsam für Berlin e.V. | Selbstverständnis | Impressum

Startseite     Netzwerk     Kirchen & Gemeinden    Unternehmen    Nachrichten   

Christen in Berlin
Aktuelles

Ökumenisches Filmprojekt 2013: Glaube und Kirche in DDR-Filmen
(Beitrag vom 29.01.2013)

Ökumenisches Filmprojekt 2013:  Glaube und Kirche in DDR-Filmen

Vor 25 Jahren, am 28. Januar 1988, fand die Premiere des viel beachteten und zugleich umstrittenen DDR-Spielfilms "Einer trage des anderen Last" statt. Der Ökumenische Arbeitskreis Prenzlauer Berg hat aus diesem Anlass eine Filmreihe konzipiert. Im traditionsreichen Kino Colosseum kommen DDR-Filme zur Aufführung, in denen das Thema Glaube und Kirche eine Rolle spielt. In den ausgewählten Filmen spiegelt sich – offen oder verdeckt – die Entwicklung der SED-Kirchenpolitik wider. Zu jedem Film gibt es eine Einführung und eine anschließende Gesprächsrunde mit Akteuren und Zeitzeugen:

27.02., 20 Uhr: Ein irrer Duft von frischem Heu (DDR 1977
20.03., 20 Uhr: Martin Luther (DDR 1983)
17.04., 20 Uhr: Thomas Müntzer (DDR 1956)
26.05., 17 Uhr: Die Heiden von Kummerow und ihre lustigen Streiche (DDR/BRD 1967)

Weitere Informationen finden Sie hier.

Webseite vorschlagen    Sponsoring    Kleinanzeige aufgeben    RSS    Login    Datenschutz    Impressum & Kontakt