© 2022 Gemeinsam für Berlin e.V. | Selbstverständnis | Impressum

Startseite     Netzwerk     Kirchen & Gemeinden    Unternehmen    Nachrichten   

Christen in Berlin
Aktuelles

18. Kunstauktion zugunsten von Projekten für Migranten und Flüchtlinge
(Beitrag vom 08.10.2013)

18. Kunstauktion zugunsten von Projekten für Migranten und Flüchtlinge

Am 13. Oktober 2013 findet in der Berliner Heilig Kreuz Kirche die 18. Kunstauktion der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz statt. Die Schirmherren in diesem Jahr sind Karin Pott, die frühere Leiterin des „Hauses am Lützowplatz“, und Bischof Dr. Markus Dröge.

Der Gesamterlös der Auktion kommt Projekten für Migranten und Flüchtlinge zugute, die von der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz getragen oder unterstützt werden. Darunter unter anderem folgende Projekte: Freiwillige arbeiten mit Flüchtlingen an den Außengrenzen der Europäischen Union; Kinder und Jugendliche werden für den Alltagsrassismus sensibilisiert; oder Familien mit Migrationshintergrund werden bei der Erziehung unterstützt.

Bis zum 11. Oktober 2013 können rund 100 der gespendeten Kunstwerke vorwiegend zeitgenössischer Malerei, Grafik und Skulptur vorab besichtigt werden. Alle ausgestellten Kunstwerke stehen am 13. Oktober 2013 bei der 18. Kunstauktion zu Gunsten von Projekten für Migranten und Flüchtlinge in der Kirche zum Heiligen Kreuz im Rahmen einer Versteigerung zum Verkauf.

Ausstellung
Öffnungszeiten: 4. September bis 11. Oktober 2013, Mo – Do 9 – 13 und 14 – 17 Uhr, Fr 9 – 14 Uhr; Ort: Evangelisches Zentrum, Georgenkirchstr. 69, 10249 Berlin-Friedrichshain

Galerieverkauf und Vorbesichtigung, Samstag, 12. Oktober 2013, 12 – 18 Uhr

Kunstauktion, Sonntag, 13. Oktober, 14 Uhr, Einlass 13 Uhr.
Ort: Kirche zum Heiligen Kreuz, Zossener Str. 65, Berlin-Kreuzberg

Webseite vorschlagen    Sponsoring    Kleinanzeige aufgeben    RSS    Login    Datenschutz    Impressum & Kontakt