© 2022 Gemeinsam für Berlin e.V. | Selbstverständnis | Impressum

Startseite     Netzwerk     Kirchen & Gemeinden    Unternehmen    Nachrichten   

Christen in Berlin
Aktuelles

Wie erreichen wir Menschen aus unterschiedlichen Kulturen mit dem Evangelium? - Berliner Institut für urbane Transformation gegründet
(Beitrag vom 07.05.2014)

Wie erreichen wir Menschen aus unterschiedlichen Kulturen mit dem Evangelium? - Berliner Institut für urbane Transformation gegründet

Wie können wir Menschen für den Dienst in Städten besser ausbilden? Wie können wir am Ball bleiben und unsere Stadt und die Menschen darin besser verstehen, um effektiver im Sinne Gottes zu handeln? Diese und ähnliche Fragen bewegen zunehmend Verantwortliche und Mitarbeitende von Gemeinden in Berlin. Zum Jahresbeginn 2014 ist deshalb die Arbeitsgemeinschaft Berliner Institut für urbane Transformation (BIT) gegründet worden. Träger sind Gemeinsam für Berlin und das Theologische Seminar Rheinland (TSR). Auf der diesjährigen Transforum-Konferenz in Berlin wurde die Vision einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt.

Das BIT soll ein Institut „aus der Stadt für die Stadt“ sein: Praxisrelevant Forschen, Lernen und Handeln – gemeinsam mit Christen aus unterschiedlichen Kirchen und Kulturen, um zusammen „das Beste der Stadt zu suchen“.

Geleitet wird das Projekt von Rainer Schacke, der auch das TSR-Studienprogramm Urbane Mission verantwortet, und Bianca Dümling, die außerdem neu den Bereich Interkulturelle Arbeit von GfB verantwortet.

Zu den bisher möglichen Angeboten gehören die Blockseminare des Studienprogramms Urbane Mission (offen für Gasthörer), Gemeindeberatung und Coaching, Entwicklung, Begleitung und Auswertung von Projekten, ein Crashkurs Urbane Mission, individuelle Angebote für Gemeinden, Studientage, Auftragsforschung oder Angebote für externe Theologische Seminare und Gruppen.

Als erstes größeres Forschungsprojekt ist eine Studie geplant, die Gemeinden und Projekte in der Stadt in Interaktion und Partizipation mit dem Institut bringen und den Bedarf bzw. die Erwartungen an ein solches Institut ermitteln soll.

Infos und Newsletter können angefordert werden unter info@stadtinstitut-bit.de.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Webseite vorschlagen    Sponsoring    Kleinanzeige aufgeben    RSS    Login    Datenschutz    Impressum & Kontakt