© 2022 Gemeinsam für Berlin e.V. | Selbstverständnis | Impressum

Startseite     Netzwerk     Kirchen & Gemeinden    Unternehmen    Nachrichten   

Christen in Berlin
Aktuelles

Öffentliche Übertragungen während der Fußball-Weltmeisterschaft 2014
(Beitrag vom 28.05.2014)

Öffentliche Übertragungen während der  Fußball-Weltmeisterschaft 2014

Vom 12. Juni bis 13. Juli findet in Brasilien die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 statt. Wie in den Jahren 2006 und 2010 werden auch diesmal Gemeinden, Kirchen und christliche Einrichtungen die Möglichkeit wahrnehmen, die Spiele der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft bei Public-Viewing-Veranstaltungen zu zeigen.

„kickoff 2014 – Anstoß für den Glauben“ ermutigt Christen, ihre Nachbarn und Freude zur Übertragung der Spiele der deutschen Mannschaft und weiterer Begegnungen in Kirchen, Gemeinderäumen und öffentlichen Veranstaltungsorten einzu-laden. Dazu gibt es auf der Webseite http://kickoff.srsonline.de Hinweise zu rechtlichen Fragen bezüglich der Übertragung und Aufführung. Außerdem stellen Partner ihre Produkte für die WM 2014 vor.

Auf der Webseite „Kirche und Sport“ der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hatten Kirchengemeinden und Einrichtungen, die z.B. Jugendarbeit anbieten, die Möglichkeit, sich zum „Public Viewing“ zu registrieren. Dort sind rund 20 evangelische Gemeinden Berlins gelistet, in denen Fußball geschaut werden kann: www.ekd.de/kirche-und-sport/events/fussball/wm2014.html. Mit dabei sind die Stadtmissionsgemeinden in Kreuzberg und im Zentrum am Hauptbahnhof, die Zwölf-Apostel-Gemeinde in Schöneberg und im Evangelischen Johannesstift in Spandau. Gezeigt werden die Spiele auch in christlichen Cafés wie z.B. im Café Impuls.

"Deutschland trifft Ghana" - in Spandau

Ein deutsch-ghanaisches Fest mit Kleinfeld-Fußballspiel, deutschen und afrikanischen Speisen und Public Viewing gibt es am 21.06. ab 18 Uhr anlässlich der Partie Deutschland-Ghana in der Josua-Gemeinde Spandau, Bismarckstraße 20. Veranstaltet wird das Fest vom Rat Afrikanischer Christen in Berlin und Brandenburg (RACIB), dem christlichen Hertha-Fanclub "Totale Offensive" und Gemeinsam für Berlin.

Übrigens: Einrichtungen, die sich noch kurzfristig für die Übertragung von Spielen entscheiden wollen, können die Lizensierung direkt bei der GEMA beantragen, die einen Sondertarif anbietet: Sondertarif Fußball-WM 2014.

Die Gruppenspiele der deutschen Nationalmannschaft sind am 16.6. (gegen Portugal), 21.6. (Ghana) und am 26.6. (USA).

Webseite vorschlagen    Sponsoring    Kleinanzeige aufgeben    RSS    Login    Datenschutz    Impressum & Kontakt