© 2022 Gemeinsam für Berlin e.V. | Selbstverständnis | Impressum

Startseite     Netzwerk     Kirchen & Gemeinden    Unternehmen    Nachrichten   

Christen in Berlin
Aktuelles

Ökumenischer Studientag: „Gemeinsam Christsein in fremder Heimat“
(Beitrag vom 05.03.2015)

Ökumenischer Studientag: „Gemeinsam Christsein in fremder Heimat“

Die meisten Menschen, die nach Deutschland einwandern, haben einen christlichen Hintergrund. Das nimmt die Kirche oft genauso wenig wahr wie die in Berlin bereits existierende Gemeindevielfalt anderer Sprachen und Kulturen. In einer Einwanderungsgesellschaft wird aber die Gemeinschaft der Christen aus den unterschiedlichen Kulturen und Denominationen immer dringender.

Bei einem ökumenischen Studientag „Gemeinsam Christsein in fremder Heimat“ am 29. April in der Katholischen Akademie soll deshalb danach gefragt werden, was Christen in Berlin verbindet. Wo gibt es Möglichkeiten, die gegenseitige Sprachlosigkeit zu überwinden, welche Herausforderungen und welche Chancen ergeben sich aus dieser Vielfalt?

Veranstaltet wird der Studientag vom Erzbistum Berlin, der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausietz, dem Ökumenischen Rat Berlin-Brandenburg und dem Rat Afrikanischer Christen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Webseite vorschlagen    Sponsoring    Kleinanzeige aufgeben    RSS    Login    Datenschutz    Impressum & Kontakt