© 2022 Gemeinsam für Berlin e.V. | Selbstverständnis | Impressum

Startseite     Netzwerk     Kirchen & Gemeinden    Unternehmen    Nachrichten   

Christen in Berlin
Aktuelles

Fachtagung „Urbane Peripherien: An den Rändern der Stadt“
(Beitrag vom 04.10.2016)

Fachtagung „Urbane Peripherien: An den Rändern der Stadt“

Die Stadt ist nicht allein die City, die Innenstadt. Sie ist auch Vorstadt, Peripherie, Speckgürtel, Stadtrandgebiet. Und innerhalb dieser Bereiche finden sich erneut soziale, kulturelle und symbolische Zentren „zweiter Ordnung“. Die moderne europäische Großstadt stellt sich so als ein polyzentrisches Gebilde dar. Das lässt sich nicht nur in Berliner Kiezen beobachten, sondern ebenso in Wiener Bezirken und den Banlieues von Paris.

Auf der Tagung „An den Rändern der Stadt“ soll es um die Fragen gehen, ob der Stadtrand auch Rand des Geschehens oder heimliches Zentrum des Alltags ist. Wie bilden sich soziale Ränder der Gesellschaft in Siedlungsstrukturen ab? Welche Rolle spielen Kirche und Religion im Streben nach Integration der Peripherien und nach Gestaltung symbolischer Zentren in den Zwischenräumen der Stadt?

Die Tagung am 13./14.10. wird von der Evangelischen Akademie in Zusammenarbeit mit der Arbeitsstelle Theologie der Stadt veranstaltet.

Ort: Französische Friedrichstadtkirche, Am Gendarmenmarkt, Mitte

Weitere Informationen finden Sie hier.

Webseite vorschlagen    Sponsoring    Kleinanzeige aufgeben    RSS    Login    Datenschutz    Impressum & Kontakt