© 2022 Gemeinsam für Berlin e.V. | Selbstverständnis | Impressum

Startseite     Netzwerk     Kirchen & Gemeinden    Unternehmen    Nachrichten   

Christen in Berlin
Aktuelles

8.000 Helferinnen und Helfer für Kirchentag und Reformationsjubiläum gesucht
(Beitrag vom 10.10.2016)

8.000 Helferinnen und Helfer für Kirchentag und Reformationsjubiläum gesucht

Der Deutsche Evangelische Kirchentag sucht ab sofort 8.000 Freiwillige für den Kirchentag in Berlin, das Festwochenende in Wittenberg sowie die sechs "Kirchentage auf dem Weg" in Mitteldeutschland. Denn ohne die Unterstützung von Helferinnen und Helfern sind Kirchentage nicht denkbar: Die Ehrenamtlichen helfen beim Einlass, sind Wegweiser für die Kirchentagsbesuchenden, geben Auskunft, falten Papphocker, verkaufen Artikel im KirchentagsShop, verteilen Schals und sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Dabei sind Helferinnen und Helfer täglich bis zu acht Stunden im Einsatz.

Für das Jubiläumsjahr der Reformation kommt auf Interessierte eine ganz besondere Aufgabe zu: Sie können wählen, an welchem von zehn möglichen Orten sie eingesetzt werden möchten: Berlin, Wittenberg, Leipzig, Magdeburg, Erfurt, Jena, Weimar, Dessau-Roßlau, Halle oder Eisleben. "Wo immer du helfen möchtest, bist du genau richtig", sagt Neals Nowitzki, der in der Berliner Geschäftsstelle die Abteilung Helferdienste leitet und alle Einsätze koordiniert.

Die Anmeldung als Helferin oder Helfer ist ganz einfach. Auf kirchentag.de können sich Einzelpersonen und Gruppen bis zum 19. Februar 2017 registrieren. Einzelne Helfer müssen volljährig sein und werden besonders in der Betreuung von internationalen Gästen, im KirchentagsShop oder an Informationsständen eingesetzt. Gruppen ab fünf Personen brauchen eine volljährige Person als Gruppenleitung, ansonsten kann jede und jeder ab 16 Jahren mithelfen.

Der Deutsche Evangelische Kirchentag besteht seit 1949 und findet alle zwei Jahre in einer anderen deutschen Stadt statt. Der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag ist vom 24. bis 28. Mai 2017 in Berlin und Wittenberg zu Gast.

Webseite vorschlagen    Sponsoring    Kleinanzeige aufgeben    RSS    Login    Datenschutz    Impressum & Kontakt