© 2018 Gemeinsam für Berlin e.V. | Selbstverständnis | Impressum

Startseite     Kirchen & Gemeinden    Unternehmen    Nachrichten   

Christen in Berlin
Aktuelles

Gebetswoche der Evangelischen Allianz: „Als Pilger und Fremde unterwegs“
(Beitrag vom 21.12.2017)

Gebetswoche der Evangelischen Allianz: „Als Pilger und Fremde unterwegs“

Die Gebetswoche der Weltweiten Evangelischen Allianz findet jährlich im Januar statt und lädt Christen zum gemeinsamen Gebet ein. Sie wird vom 14. bis 21. Januar durchgeführt und steht unter dem Motto „Als Pilger und Fremde unterwegs“. Die Deutsche Evangelische Allianz hat dazu ein Begleitheft zusammengestellt, das auch als PDF zur Verfügung steht: hier.

In Berlin gibt es 70 Gebetsveranstaltungen: hier.

Auf einige Termine sei besonders hingewiesen:

11.01., 19 Uhr: Gebet für Flüchtlinge in der Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik, Oranienburger Str. 285, Reinickendorf

17.01., 19.30 Uhr: Ökumenischer Gebetsabend in der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Zoar, Cantianstr. 9, Prenzlauer Berg

18.01., 18 Uhr: Taizéandacht in der Apostel-Johannes-Gemeinde, Dannenwalder Str. 167, Reinickendorf

18.01., 19.30 Uhr: Gebetsabend für die Opfer von Menschenhandel und sexueller Ausbeutung von Neustart e.V. in der Lukas-Gemeinde, Kurfürstenstraße 133, Schöneberg

20.01., 15.30 Uhr: EINS - ökumenische Gebetstag für Berlin und Gebetskonzert in der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Schöneberg, Hauptstraße 125a. Veranstalter: Ökumenischen Rat Berlin-Brandenburg, der Evangelischen Allianz Berlin, BerlinUni-teD und Gemeinsam für Berlin. Infos: EINS.

1.01., 11 Uhr: Gebetsgottesdienst für verfolgte Christen in der Freien Evangelischen Gemeinde Pankow, Hadlichstr. 44, Pankow

21.01., 13.30 Uhr: Gebetsspaziergang „für Gemeinden, die es noch nicht gibt“ in der Freien evangelischen Gemeinde Pankow, Hadlichstr. 44, Pankow

Webseite vorschlagen    Sponsoring    Kleinanzeige aufgeben    RSS    Login    Datenschutz    Impressum & Kontakt