© 2018 Gemeinsam für Berlin e.V. | Selbstverständnis | Impressum

Startseite     Netzwerk     Kirchen & Gemeinden    Unternehmen    Nachrichten   

Christen in Berlin
Aktuelles

Zwei neue Mitgliedskirchen im Ökumenischen Rat Berlin-Brandenburg
(Beitrag vom 21.12.2017)

Zwei neue Mitgliedskirchen im Ökumenischen Rat Berlin-Brandenburg

Der Ökumenische Rat Berlin-Brandenburg (ÖRBB) hat zwei neue Mitgliedskirchen: die Neuapostolische Kirche (NAK) und die Kirche des Nazareners (KdN). Der ÖRBB umfasst nun 32 Mitgliedskirchen.

Die KdN hat ihre Wurzeln im Methodismus und ist in Amerika in der Heiligungsbewegung des 19. Jahrhunderts entstanden. In Berlin und Brandenburg gibt es vier Gemeinden.

Die NAK ist eine internationale christliche Kirche, die 1863 aus den katholisch-apostolischen Gemeinden entstanden ist. Weltweit bekennen sich elf Millionen Christen zur NAK. Mit der Veröffentlichung des neuen Katechismus der NAK im Jahr 2012, dem Bekenntnis zur Autorität der Bibel für alle kirchlichen Ordnungen und Ämter, der ausdrückli-chen Anerkennung der altkirchlichen Glaubensbekennt-nisse sowie der Anerkennung der in anderen Kirchen gespendeten Taufe wurde eine Annäherung an die Ökumene möglich.

Foto: ÖRBB/Christiane Meyer

Weitere Informationen finden Sie hier.

Webseite vorschlagen    Sponsoring    Kleinanzeige aufgeben    RSS    Login    Datenschutz    Impressum & Kontakt